Was benötige ich zur Firmengründung?

Wär gerade in den Startlöchern steht, oder bereits gegründet hat, sollte nach Businessplan und Co. langsam beginnen der Welt von dem Unternehmen zu erzählen.

Wort wörtlich gesprochen ist das Erzählen nach wie vor das erfolgreichste was Sie tun können um Ihr Unternehmen zu präsentieren oder zu verkaufen. Da Sie aber nur wenig Publikum damit erreichen, müssen Sie beginnen Marketing zu betreiben.

Sinnvoller Marketing zum Start eines Unternehmens

Kurz vorweg möchte ich sagen: Ich berücksichtige hier die finanziellen Mittel die zum Start oftmals sehr gering sind oder gar fehlen.

Das Logo ist Pflicht! Und das Logo ist sowas von Pflicht, dass es sich auch nicht wegdiskutieren lässt. Sie brauchen ein Logo. Glauben Sie mir, Bilder oder bestimmte Schriftzüge merken die Leute sich um ein Vielfaches besser als ein normaler Name in Textform.

Eine Website sollte von beginn an auf keinen Fall fehlen. Selbst wenn Sie Einzelunternehmer sind mit freiberuflichen Aktivitäten, eine Website ist das Aushängeschild Ihres Unternehmens / Ihrer Person schlecht hin. Kein Medium wird derzeit mehr genutzt als das Internet – Tendenz steigend! Gerade weil die Suchmaschinen auch eine sehr lange Zeit benötigen um Ihre Website zu finden und im passenden Ranking zu platzieren, ist es sinnvoll schnellstmöglich mit der Website zu beginnen.

Auch eine E-Mail Adresse sollte passend zur Domain der Website existieren. Die E-Mail Adresse zur Domain ist oftmals kostenfrei oder sehr günstig. Natürlich können Sie auch von einem Drittanbieter die E-Mail erstellen lassen, jedoch hat es zwei Gründe warum ich dies nicht empfehle: 1. Ihre E-Mail Adresse wird bei Ihren Kunden gespeichert, ändern Sie diese später, verlieren Sie eventuell wieder potenzielle Kunden. 2. Es sieht einfach deutlich seriöser aus, wenn die E-Mail zu Ihrer Domain passt.

Visitenkarten machen nicht nur das Handling Ihrer Person leichter, sondern landen oftmals tatsächlich noch in Visitenkarten-Mappen der Firmen. Eine Visitenkarte ist das,  wonach ein interessierter Kunde als erstes fragen wird wenn er Sie kontaktieren möchte. Antworten Sie dann mit „nein“, könnten Sie wohl möglich schon die Chance auf ein Anruf oder eine Mail verpasst haben.

Flyer sind nicht zwanghaft notwendig für den Start einer Firma. Die Entscheidung sollten Sie selber treffen, ob es zu Beginn gleich Sinn macht Flyer zu  kaufen. Wer jedoch auf ein regionales Geschäft wie eine Boutique oder ein Café setzt, sollte dies aber auf jeden Fall in Betracht ziehen.

Mehr benötigen Sie zum Start Ihres Unternehmens erstmal auch gar nicht aus Sicht des Marketings. Natürlich sollten Sie in dem Bereich niemals stillstehen, schon gar nicht wenn Ihr Geschäft gut läuft. Denn merken Sie sich eins: Die Mitbewerber schlafen nicht und sind Ihnen definitiv einen Schritt voraus.

Schreibe einen Kommentar